muster-top
blockHeaderEditIcon
menue
blockHeaderEditIcon
Text-kinder1
blockHeaderEditIcon

Kinderosteopathie

Neugeborene und Kinder mit dem osteopathischen Wissen beim Wachsen und Gedeihen zu unterstützen, ist eine besondere Freude. Die Gewebe sind noch sehr weich, manche Knochen- und Knochenverbindungen sind noch nicht verknöchert. Die Empfänglichkeit für sanfte Impulse zur Aktivierung ihrer Selbstheilungskräfte ist groß.
bild_kinder1
blockHeaderEditIcon
osteopathie kinder lindenberg essenwanger
Text-kinder2
blockHeaderEditIcon
Dennoch: Die Anpassung an eine ganz andere Welt als im Mutterleib bedarf guter selbstregulatorischer Kräfte des Neugeborenen. Leider haben die kleinen Wesen nicht immer den günstigsten Start ins Leben. Manche haben vielleicht schon während der Schwangerschaft belastende Einflüsse verarbeitet oder verdauen eine anstrengende Geburt (Unterstützung der Mutter mit Medikamenten, lange oder schnelle Geburt, Kaiserschnitt). Diese Anpassung zu erleichtern, nimmt sich die Osteopathie an.
bild_kinder2
blockHeaderEditIcon
osteopathie für kinder essenwanger
Text-schwangere
blockHeaderEditIcon

Begleitung der Schwangeren

Auch die Schwangerschaft ist eine Zeit mit besonderen Bedürfnissen und einer starken körperlichen Veränderung. Ein wichtiger Beitrag kann die Osteopathie dabei leisten der Schwangeren in dieser Zeit die Umstellung zu erleichtern und dem Körper die größt mögliche Freiheit zu schenken sich mit dem Kind zu verändern.

Patienten berichten von einem hohen Maß an Ruhe und Erholung durch eine osteopathische Behandlung. Dies kann die Verbindung zwischen Mutter und Kind schon im Mutterleib stärken und somit auch die Geburt auf positive Weise unterstützen.

bild_schwangere
blockHeaderEditIcon
osteopathie essenwanger
daten-bottom
blockHeaderEditIcon
Praxis für Osteopathie & ganzheitliches Heilen • 88161 Lindenberg • Hauptstr. 33 • Telefon: 08381/8898503 • E-Mail: praxis@tiefberuehrt.com • Datenschutz
muster_bottom
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*